Unsere

LEHRPFADE

WaldErlebnispfad Fuchsmühl

Der Walderlebnispfad wurde am 3. August 2007 offiziell in Betrieb genommen. Unter der Trägerschaft des Naturparks Steinwald errichtete die Marktgemeinde Fuchsmühl in Zusammenarbeit mit dem Forstrevier Fuchsmühl der Stadt Augsburg diesen 4,7 km langen Weg. Die Besonderheit an dem WaldErlebnispfad ist, dass die Bestandteile des Pfades zum Großteil im Ort Fuchsmühl, also regional entstanden sind. Der Besucher wird über das Ökosystem Wald interaktiv informiert und mittels tasten, hören und sehen können verschiedene Eindrücke gesammelt werden.

Anfahrt:

Von Wiesau kommend, in Fuchsmühl bis zum Verkehrsspiegel. Hier links in die Waldstraße und auf dieser ca. 1 km bis zum Forsthaus, Parkplatz fahren.

Dieses Projekt wurde von der Europäischen Union gefördert.

Räuberfelsen

Waldhistorischer Lehrpfad Pfaben

Ausgehend vom Portal Pfaben mit einer Gesamtlänge von knapp 6 km zeigt der Waldhistorische Lehrpfad dem interessierten Besucher die Naturschönheiten und anhand von kreativen Infotafeln die Geschichte und das damalige Leben im Steinwald auf. Vorbei an atemberaubenden, markanten Felsformationen wie dem Zipfeltannenfelsen oder dem Saubadfelsen geht es auf teilweise sehr steinigen Wegen, die nur im Bereich von Forstwegen für Kinderwägen geeignet sind, in etwa 2,5 Std. hoch zum Waldhaus mit Rotwildgehege und Kinderspielplatz. Ein Einblick ins Palmlohmoor gewährt dem Wanderer einen ganz besonderen Blick in eines der feuchten und sehr seltenen Biotopen im Steinwald.

Mehr Informationen im Flyer

Sie wollen weitere Informationen?

Melden Sie sich gerne bei unseren Rangern!

Zur Rangerseite