Unsere

WANDERWEGEBESCHILDERUNG

Unsere Wanderwege

Im Naturpark Steinwald befinden sich mehrere hundert Kilometer gut gepflegter und markierter Wanderwege. Beim Verlauf der Wege wurde darauf geachtet, dass Bereiche mit besonders empfindlicher Flora und Fauna nicht gestört werden. In Abstimmung mit dem Naturpark erfolgt die Betreuung dieser Wege durch den Fichtelgebirgsverein, den Oberpfälzer Waldverein, andere örtliche Vereine und zum Teil auch durch Kommunen.

Auf der Grundlage eines einheitlichen Markierungskonzeptes, das auch für die Ortswanderwege gilt, hat der Naturpark jetzt an fast 150 Standorten die Beschilderung mit Schildern aus Alu-Dibond an haltbaren Stahlpfosten erneuert.

Durch dieses von Herrn Rudi Ehstand entworfene Konzept, für das er bei der Umsetzung auch die Projektleitung hatte, ist jetzt sichergestellt, dass der Wanderer immer ein gutes Gefühl „auf dem rechten Weg“ zu sein, hat.

Bitte bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen. Benutzen Sie auch nicht Forstwege und Rückegassen, die nicht ausgeschildert sind, um den Wildtieren in sensiblen Gebieten Rückzugsraum zu geben.

Unsere Radwege

Die Steinwald-Allianz hat vor knapp 10 Jahren in Absprache mit dem Naturpark einen ca. 67 km langen, befestigten und sehr abwechslungsreichen Radweg, der rund um den Steinwald herumführt, angelegt.

Mountainbike

Das Mountainbiken nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu. Deshalb haben wir zusammen mit dem NP Fichtelgebirge ein Projekt gestartet, das zum Ziel hat, die Konflikte zwischen Wanderern, Radfahrern und Moutainbikern zu vermeiden, aber auch die Natur zu schützen.

Sie wollen weitere Informationen?

Melden Sie sich gerne bei unseren Rangern!

Zur Rangerseite