Wadeln – Waldradeln von zart bis hart

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nicht erst seit Corona ist der Wald ein begehrtes Ziel für Freizeitaktivitäten. Egal ob radelfahren, joggen, walken oder einfach nur die frische Waldluft atmen – der Wald bietet die ideale Kulisse hierfür – wenn da nicht immer die Ärgernisse wären: Weg gesperrt oder zu Matsch gefahren, Kahlschläge, tote Bäume, herumliegende Äste, Motorenlärm – die Liste ist lang. Aber was steckt dahinter? Warum stehen da Plastikstäbe im Wald? Dürfen die Wege sperren? Überhaupt: Wird da nicht viel zu viel Holz geschlagen? Und warum lässt man da Holz verrotten und bekommt es nicht als Brennholz? Wir bieten die Gelegenheit, direkt nachzuhaken! Nehmen Sie sich Ihren Förster oder Försterin einfach mit, lernen Sie die Region kennen und fragen nach, diskutieren, philosophieren. Unser Förster Martin nimmt Sie mit auf Radtour und stellt Sich Ihren Fragen!

Leitung: Martin Wittmann (Revierförster)

Treffpunkt: Rathaus Waldershof; ca. 20 km

Veranstalter: AELF Bereich Forsten Kemnath

Anmeldung: bis spätestens 3 Tage vor dem Termin unter Tel.: 09631 7988 – 7010 o. per Mail: epost-kemnath@aelf-tw.bayern.de

 

 

 

 

Nach oben