Burgen, Mahlsteine und der Teufel

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Falkenberg und Windischeschenbach erstreckt sich ein wildromantisches, einzigartiges Naturschutzgebiet: das Waldnaabtal. Das Felsental bietet alles, was das Herz eines Naturfreundes oder eines geologisch Interessierten begehrt. Warum wurden einst Burgen in dieses enge, unwegsame Tal gebaut oder was können unermüdliche Mahlsteine im Fluss bewirken? Fragen, auf die Geoparkrangerin Angela Scharnagl Antworten weiß.

Leitung: Angela Scharnagl (Geoparkrangerin)

Treffpunkt: Wanderparkplatz zur Blockhütte in Ödwalpersreuth

Veranstalter: Geopark Bayern-Böhmen

Gebühr 6 Euro, Kinder frei, Jugendliche ermäßigt

 

Nach oben